Lebensmitteltechnik-online
 
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Anfang April wird das Messegelände in Hannover zur Bühne für Innovationstreiber für die Vernetzung von Mensch und Maschine im KI-Zeitalter. Rund 6.500 Weltkonzerne, Mittelständler und Startups aus 75 Ländern präsentieren ihre Komponenten, Prozess- und Systemlösungen für die Industrieproduktion und Energieversorgung der Zukunft. Aus den Bereichen der Automation, Robotik, Industriesoftware, Antriebs- und Fluidtechnik, Energietechnologien, Zulieferung sowie Forschung und Entwicklung sind alle führenden Unternehmen vertreten. In unserem Newsletter werfen wir vorab einen Blick auf Innovationen und Eindrücke, die Besucher auf der Hannover Messe erwarten.

Ihr Team vom Hannover Messe-Newsletter


Hannover Messe bündelt Anfang April Innovationen der integrierten Industrie

Intelligent vernetzt

Cobots, Digital Twins, additive Fertigung oder Lösungen für die Smart Factory: Was darf es sein? Auf der diesjährigen Hannover Messe finden Fachbesucher Innovationen und wichtige Lösungsanbieter der vernetzten Industrie an einem Ort. Zusätzlich erhalten sie die Gelegenheit, an hochkarätigen Expertenvorträgen teilzunehmen und sich umfassend über integrierte Energiesysteme, innovative Zuliefererlösungen und industrielle IT zu informieren. mehr

Destillerie nutzt Digitalisierung

Per Automatisierung zum perfekten Gin

Die neu eröffnete Destillerie Brogan’s Way in Melbourne stellt Premium-Ginsorten her. Um die Qualität und Konsistenz im Produktionsverfahren zu sichern, nutzt das Unternehmen Automatisierungstechnik von Siemens. So kann Brogan’s Way beispielsweise auf die Daten für das Kühlaggregat in Echtzeit zugreifen und sicherstellen, dass jede Charge die perfekte Temperatur aufweist. mehr

Antipasti-Hersteller versorgt sich mit Druckluft aus dem Container

Exakt auf den Bedarf abgestimmt

Flexibilität und Ölfreiheit waren die entscheidenden Planungskriterien für die Druckluftanlage am neuen Standort der Frische und Service GmbH im unterfränkischen Wiesentheid. Das Ergebnis ist eine kompakte Containerlösung mit zwei ölfrei verdichtenden Kompressoren. Sie garantiert dem Antipasti-Hersteller eine sichere Versorgung seiner Produktion mit geeigneter Druckluft. mehr

Forum in Hannover widmet sich dem digitalen Wandel in der Lebensmittelindustrie

Next steps zur Industrie 4.0

Die digitale Transformation schreitet rasant voran. Doch haben die deutschen Lebensmittelproduzenten die Zeichen der Zeit erkannt? Wo steht die Branche gegenwärtig? An welchen Stellen gibt es den größten Handlungsbedarf? Was ist konkret zu tun? Diese und weitere Fragen beantworten die DLG und die Deutsche Messe Technology Academy im Rahmen eines Forums am 4. Juni auf dem Messegelände Hannover. mehr

Intralogistik

Erweiterter Automatisierungsbaukasten

SEW-Eurodrive ergänzt seinen modularen Automatisierungsbaukasten Movi-C um Komponenten der dezentralen Antriebstechnik. Erstes Produkt ist die mechatronische Antriebseinheit Movigear Performance mit integrierter Elektronik in der Kommunikationsvariante für eine direkte Feldbusansteuerung. Vorgesehen ist der Motor vor allem für den Bereich der dynamischen Fördertechnik mit geschwindigkeitsgeregelten Achsen bis hin zu Positionieraufgaben. mehr

Automatisierung

Von Edge Computing bis Fernwartung

Mit den neuen Smart IoT Gateways von Insys icom lässt sich eine Vielzahl von Anwendungsfällen vom Datenerfassen über Edge Computing bis zu professioneller Fernwartung umsetzen. Sie unterstützen alle gängigen Protokolle, die je nach Branche erforderlich sind. Die Komplettlösung ist für das Industrial IoT ausgelegt und sichert so langfristig die Zukunft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. mehr

Betriebsbedarf

Weiterentwickelt für extreme Einsätze

Der neue Großschrank VX25 von Rittal bietet Anlagenbauern deutlichen Mehrwert durch effizientes Engineering, schnelle Montage und hohe Sicherheit. Jetzt stehen alle Vorteile des Systems auch in einer Edelstahl- und NEMA 4X-Version mit Schutzart IP66 zur Verfügung. mehr

In eigener Sache

Ausblick auf das Jahr 2019

Auch in diesem Jahr steht für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wieder eine Reihe wichtiger Messen an, darunter die Powtech (09.–11.04., Nürnberg), IFFA (04.–09.05., Frankfurt am Main), Fachpack (24.–26.09., Nürnberg) und Brau Beviale (12.–14.11., Nürnberg). Damit Sie bereits vorab schnell und bequem über alles Wichtige informiert sind, wird LEBENSMITTELTECHNIK sich diesen Veranstaltungen in den Printausgaben, in Messe-Newslettern sowie im Online-Portal widmen. Melden Sie sich jetzt zu unseren kostenlosen Newslettern an. mehr

     
  LT Food Medien-Verlag GmbH
Bugdahnstraße 5
22767 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 38 60 93 - 01
Fax: +49 (0) 40 38 60 93 - 85
service@lebensmitteltechnik-online.de

Weitere Fachinformationsangebote von LEBENSMITTELTECHNIK

Die Fachzeitschrift
Zehnmal jährlich erscheinende Fachzeitschrift für die gesamte Lebensmittel- und Getränkeindustrie. mehr

Das Online-Portal
Alles Wissenswerte rund um die Lebensmittel- und Getränkeindustrie unter www.lebensmitteltechnik-online.de erfahren. mehr
 
Der Messe-Newsletter
Zu allen wichtigen Messen erscheinender Newsletter mit entsprechenden inhaltlichen Themenschwerpunkten. mehr

Der Hygienic-Design-Newsletter
Dreimal jährlich herauskommender Newsletter mit inhaltlichem Fokus auf hygienegerecht konstruierte Maschinen, Anlagen und Komponenten. mehr

Werbemöglichkeiten
Wirksame, effiziente und crossmediale Werbekampagnen mit LEBENSMITTELTECHNIK realisieren. mehr
 
 
Newsletter abmelden
 
blau
© LT Food Medien-Verlag GmbH 2019