Lebensmitteltechnik-online
 
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

mehr als 1.000 Unternehmen aus rund 50 Ländern, darunter die Marktführer, zeigen vom 4. bis 9. Mai 2019 auf der IFFA Innovationen und Zukunftstrends für die gesamte Prozesskette der Fleischwirtschaft. Für die Hersteller von Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung und Verpackung von Fleisch und Fleischprodukten ist die Fachmesse ein Muss. Dabei gehen Messezyklus und Innovationsrhythmus der Aussteller Hand in Hand; viele Neuheiten feiern hier ihre Premiere vor einem Weltpublikum. Die Fachbesucher reisen aus etwa 140 Ländern nach Frankfurt am Main. Dem Fleischerhandwerk und der fleischverarbeitenden Industrie hilft der Blick auf die Entwicklungen der ganzen Branche dabei, Investitionsentscheidungen für neue Technologien zu treffen, aber auch neue Konzepte und Strategien für die Zukunft des eigenen Betriebes mitzunehmen. In unserem Newsletter geben wir einen ersten Ausblick auf die internationale Leitmesse der Fleischwirtschaft.

Ihr Team vom Messe-Newsletter


Online-Special

Von Manufaktur bis Hightech

Neue Messehalle, optimiertes Geländekonzept, größere Ausstellungsfläche und alle Marktführer an Bord – das sind die positiven Vorzeichen für die diesjährige IFFA. Die Branche zeigt einmal mehr ein starkes Bekenntnis zu ihrer globalen Leitmesse und wird sich auf einer deutlich gewachsenen Fläche präsentieren. Unter dem Motto "Meet the Best" will die Messe wieder die technologischen Maßstäbe für die Zukunft setzen und das gesamte Spektrum der Fleischwirtschaft präsentieren. mehr

Einspritzsystem zum Pökeln von Speck und Geflügel

Gleichmäßiges Injizieren der Lake

Speziell für die präzise Verarbeitung von Speck und Geflügel auf 700 Millimeter breiten Produktionslinien wurde ein neues Lakeeinspritzsystem entwickelt. Zwei Millimeter dicke und besonders stabile Nadeln bilden ein enges Einspritzmuster. Zudem ermöglicht es eine außergewöhnliche Einspritzgenauigkeit, Produktqualität und Konsistenz. Auf der wirtschaftlichen Seite steht die hohe Produktivität der Anlage. mehr


Nachhaltigere Verpackungen

Lösungen mit hohem Papier- und Kartonanteil

Nachhaltigkeit und Kunststoffreduktion sowie viel mehr Kommunikation sind die Top-Themen der Verpackungsbranche. Sie stellen Fleischverarbeiter vor besondere Herausforderungen. Denn für SB-Produkte wie Steaks gibt es bislang noch keine Alternative zum Material Kunststoff, die alle Anforderungen rund um Produktschutz, Hygiene, Handling und Marketing erfüllt. Ein Spezialist für Traysealer und Thermoformer sowie Entwickler innovativer Verpackungskonzepte beweist, dass auch für dieses Segment entsprechende Lösungen möglich sind. mehr

Neue Softwaregeneration für die Fleischwirtschaft

Verbindung von ERP und digitalem Ecosystem

Viele Lebensmittelbetriebe betrachten ihre Daten immer noch als "Last", die verarbeitet werden muss. Doch die Welt hat sich weitergedreht: Daten sind mittlerweile zu einem wertvollen Kapital geworden, das sich monetarisieren lässt. Dabei gilt es allerdings, zu jeder Zeit die Datensouveränität in der Hand zu behalten. Der Schlüssel dazu liegt in der richtigen Softwaretechnologie..mehr

Hygieneschleusen

Zugang nur nach genauer Kontrolle

Um hygienesensible Bereiche, wie von der EU-Lebensmittelhygiene-Verordnung gefordert, wirkungsvoll schützen zu können, bietet Kohlhoff mit SL und HD zwei Produktlinien individuell konfigurierbarer Hygieneschleusen an. Erst wenn alle erforderlichen Reinigungs- und Desinfektionsschritte ausgeführt sind, gibt die Durchgangssperre den Weg frei. mehr

Zutaten

Intensive Farbe und bester Geschmack

Mit Schinko Universal hat Van Hees einen neuen Lakezusatz für Kochpökelwaren im Sortiment. Abhängig von der jeweiligen Einspritzmenge wird damit eine Ausbeute zwischen 45 und 70 Prozent im Endprodukt erzielt. Der Lakezusatz ist universell einsetzbar und verschafft dem Schinken eine intensive Pökelfarbe, einen hervorragenden Geschmack, einen festen Biss, ein sauberes Schnittbild ohne Tigerstreifen und eine ansprechende Optik. mehr

Verpackung

Neue Generation aus nachwachsenden Rohstoffen

Allvac präsentiert auf der IFFA nicht nur seinen Nachhaltigkeitsbericht, sondern demonstriert auch, dass Barrierefolien mit Anteilen nachwachsender Rohstoffe tiefziehfähig sind. Normalerweise werden Polyamid und Polyethylen, die Basis von Barrierefolien, aus Erdöl gewonnen. mehr

Produktion

Schonendes Produkthandling

Von Cabinplant wurde ein Wurstableger entwickelt, der die Produkte verpackungsbereit in Lagen anordnet. Die Maschine lässt sich auf eine große Vielzahl von verschiedenen Würstchen- und Packungsgrößen anpassen. Auch Cocktailwürstchen, Mettbällchen oder ähnliche Erzeugnisse können verarbeitet werden. mehr

Hygiene

Waschanlage für Fleischtransporthaken

Höcker wartet in Frankfurt mit Neuerungen im Bereich Reinigung und Desinfektion auf, darunter die komplett neue Cleanmaster CM K120. Bei der Reinigungsanlage dreht sich alles um die effiziente, gründliche und automatische Säuberung von Fleischtransporthaken, aber auch anderen verschmutzten Teilen. mehr

In eigener Sache

Hygienic Design-Newsletter

Das Thema Hygiene zieht sich während der IFFA wie ein roter Faden durch die Frankfurter Messehallen. Für das Hygienic Design im Maschinen und Anlagenbau hat die EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) Kriterien formuliert und zertifiziert Komponenten, die in der Lebensmittelindustrie besonders hohen Reinheitsanforderungen unterliegen.

Mit unserem Hygienic Design-Newsletter bleiben Sie zu diesem Thema stets auf dem neuesten Stand. Dreimal jährlich informiert er über aktuelle Produkte und Technologien bis hin zu Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet. mehr

     
  LT Food Medien-Verlag GmbH
Bugdahnstraße 5
22767 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 38 60 93 - 01
Fax: +49 (0) 40 38 60 93 - 85
service@lebensmitteltechnik-online.de

Weitere Fachinformationsangebote von LEBENSMITTELTECHNIK

Die Fachzeitschrift
Zehnmal jährlich erscheinende Fachzeitschrift für die gesamte Lebensmittel- und Getränkeindustrie. mehr

Das Online-Portal
Alles Wissenswerte rund um die Lebensmittel- und Getränkeindustrie unter www.lebensmitteltechnik-online.de erfahren. mehr
 
Der Messe-Newsletter
Zu allen wichtigen Messen erscheinender Newsletter mit entsprechenden inhaltlichen Themenschwerpunkten. mehr

Der Hygienic-Design-Newsletter
Dreimal jährlich herauskommender Newsletter mit inhaltlichem Fokus auf hygienegerecht konstruierte Maschinen, Anlagen und Komponenten. mehr

Werbemöglichkeiten
Wirksame, effiziente und crossmediale Werbekampagnen mit LEBENSMITTELTECHNIK realisieren. mehr
 
 
Newsletter abmelden
 
blau
© LT Food Medien-Verlag GmbH 2019