Anzeige Poeppelmann
Anzeige Poeppelmann
Produktion

12.08.2014: Branchennachrichten
Auch wenn sich die Zukunft nicht planen lässt, so ist es doch unerlässlich, sich mit ihr zu befassen. Mit dem "Zukunfts- Dialog-Food" will die Food- Processing Initiative am 4. September in Bielefeld Einblicke in marktprägende Trends bieten. Gleichzeitig schafft er den Rahmen, um Kontakte zu knüpfen und erfolgreich in die Zukunft zu investieren. mehr...



07.08.2014: Rohstoffe | Zutaten
Mit Fruchtrauten auf Glasurbasis hält Herza Schokolade eine neue Zutat für Müsli- und Eiskremhersteller bereit. Zur Auswahl stehen zehn Sorten: Ananas, Banane, Cassis, grüner Apfel, Kirsche, Kokos, Limette, Mango, Orange und Zitrone, die entweder als Single Ingredient oder als Kombination von verschiedenen Fruchtrauten erhältlich sind. Durch Mischungen der Einzelkomponenten sollen sich exotischen Geschmacksrichtungen kreieren lassen, mit denen sich ein Basisprodukt immer wieder neu in Szene setzen lässt. mehr...

21.07.2014: Rohstoffe | Zutaten
GNT hat sein Portfolio an Färbenden Lebensmitteln um eine Produktreihe, die speziell für Kinderprodukte geeignet ist, erweitert. Die Abkürzung in Exberry BFsteht für Baby Food. Das Unternehmen garantiert die lückenlose Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette vom Feld bis zur Fabrik und entspricht damit den hohen Anforderungen für diese Produktkategorie. mehr

07.08.2014: Produktion | Verfahrenstechnik
Der rotierenden Cerealienkocher Cook Master von Baker Perkins verarbeitet gemahlenes Getreide oder ganze Körner und wird zur Herstellung von qualitativ hochwertigen Flocken- und Schrotprodukten, beispielsweise aus Weizen, Hafer oder Reis, eingesetzt. Das verbesserte Steuerungssystem erlaubt die volle Visualisierung des Prozesses, so dass der Anlagenbediener sämtliche Betriebsparameter auf einen Blick sehen kann. mehr...


07.08.2014: Verpackung
Für aufgeschnittenen, geräucherten Lachs und gegarte Wurst-und Fleischwaren hat Linpac Packaging eine absorbierende Unterlage aus expandierten Polystyrolpartikelschaum (EPS) entwickelt. Die EPS-Unterlage ist feuchtigkeits- sowie temperaturstabil und muss im Gegensatz zu Kartonmaterial nicht immer wieder ersetzt werden. mehr...

01.08.2014: Verpackung
Aktuelle Entwicklungen, innovative Verfahren und wirtschaftliche Technologien bei der Verpackung von Lebensmitteln verspricht ein gemeinsames Seminar von Linde, Sealpac und HTK. Das 2. Interaktive MAP-Seminar findet am 9. Oktober im Anwendungstechnischen Zentrum (ATZ) von Linde in Hamburg statt. mehr...
12.08.2014: Förder- und Lagertechnik
Interroll, Sant'Antonino/Schweiz, hat für seine asynchronen und synchronen Trommelmotoren das neue Multiprofile entwickelt, mit dem verschiedene Förderbänder von unterschiedlichen Herstellern angetrieben werden können. Das bedeutet für die Anwender eine erhöhte Flexibilität, da sie das Band wechseln können, ohne gleichzeitig den Motor tauschen zu müssen. mehr...

12.08.2014: Betriebsbedarf
Unter Schutzgasatmosphäre verpackte Lebensmittel bleiben länger frisch – vorausgesetzt die Verpackung ist dicht. Um qualitätsmindernde Undichtigkeiten, zum Beispiel durch eine fehlerhafte Siegelung, frühzeitig und absolut zuverlässig aufzuspüren, hat Linde das Mapax LD-System entwickelt. Die Dichtigkeitsprüfung setzt statt auf Kohlendioxid oder das kostenintensive Helium auf Wasserstoff als Detektionsgas. mehr...

07.08.2014: Wäge- und Regelungstechnik
Ab November tritt für den Schalt- und Steuerungsanlagenbau die neue Normenreihe DIN EN 61439 in Kraft und löst mit einer Übergangsfrist die bislang gültige DIN EN 60439 ab. Davon betroffen sind alle Schalt- und Steuerungsanlagen für den Betrieb von Maschinen und Anlagen sowie Energieverteiler im Hochstrombereich. Gründe für die neue Rechtslage sind das Bestreben des Gesetzgebers Anlagen zuverlässiger und sicherer zu machen. mehr...

12.08.2014: Hygiene
In hygienesensiblen Bereichen der Lebensmittelindustrie ist eine fachgerechte und regelmäßige Reinigung unabdingbar. Sie erhält nicht nur den Wert von Anlagen, sondern sichert auch die Prozessabläufe und letztlich die Qualität der hergestellten Produkte. Zur Erzielung professioneller Reinigungsergebnisse gibt es von SCA, Mannheim, das Tork Extra Starke Industrie Reinigungstuch. mehr...

08.08.2014: Sensorik | Robotik
Biotecon Diagnostics ist mit Dornier-LTF eine Partnerschaft eingegangen. Man wird basierend auf Liquid-Handling-Robotern eine automatisierte und spezialisierte Lösung für den Lebensmittel-, Futtermittel- und Umfeldprobenmarkt vertreiben. Der Foodproof-Roboset von Dornier-LTF ist zusammen mit den Foodproof-Real-time-PCR-Pathogennachweiskits von Biotecon Diagnostics laut Anbieter ein einzigartiges System für die Lebensmittelanalyse. mehr...

Betriebshygiene
Biofilme sind nicht bloß ein Hygienerisiko, auch den Anlagen geht es, im wahrsten Sinne des Wortes, an die Substanz: Bis in das Metall fressen sich die Beläge hinein. Anders als chemische Maßnahmen, die die Biokorrosion verstärken, ermöglichen Enzymreiniger einen unkomplizierten Abbau. Mehr...


Save Food
Rund 80 Kilogramm Lebensmittel im Wert von 300 Euro wirft der deutsche Verbraucher pro Jahr weg. Weltweit sind es mehr als eine Milliarde Tonnen Nahrungsmittel, die verlorengehen. Damit künftig weniger Lebensmittelmüll entsteht, sucht die Initiative Save Food nach Lösungen. Mehr...

Im Fokus Logo
Das Portal rund um die Hygiene in der Lebensmittelproduktion. Mehr...

Anzeige Poeppelmann