Anzeige Poeppelmann
Anzeige Poeppelmann
Produktion

18.07.2014: Branchennachrichten
Das international renommierte Industrie-Auktionshaus Troostwijk versteigert demnächst Lebensmittel-, Pharma- und R&D-Anlagen aus der Schweiz. Das Angebot reicht von Trocknern und Verdampfern über Separatoren, Erhitzungs- und Kühlsysteme bis hin zu Tanks. Der bebilderte Katalog mit dem zu versteigernden Equipment ist in Kürze auf der nachstehenden Website des Unternehmens zu finden. mehr...



21.07.2014: Rohstoffe | Zutaten
Mit Cantaloupe, Galia, Piel de Sapo (Zuckermelone) sowie Honig- und Wassermelone bietet Sensient Flavors Europe fünf neue Aromen der beliebtesten Melonenvarietäten. Als Aromenbestandteile tragen die Extrakte zum sensorischen Profil von alkoholischen und nicht-alkoholischen, kohlensäurehaltigen und stillen Getränken bei. Jede Variante der neuen Range lässt sich als "natürliches Aroma" deklarieren. mehr...

21.07.2014: Rohstoffe | Zutaten
GNT hat sein Portfolio an Färbenden Lebensmitteln um eine Produktreihe, die speziell für Kinderprodukte geeignet ist, erweitert. Die Abkürzung in Exberry BFsteht für Baby Food. Das Unternehmen garantiert die lückenlose Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette vom Feld bis zur Fabrik und entspricht damit den hohen Anforderungen für diese Produktkategorie. mehr

18.07.2014: Produktion | Verfahrenstechnik
Smålandskräftan, führender schwedischer Edelkrebsverarbeiter, hat sich für den Einsatz der Mikrowellentechnik von Micvac entschieden. Die installierte Anlage ist mit einer flexiblen Zuführeinheit zur Beschickung ausgerüstet, die sich leicht auf verschiedene Verpackungsformate umstellen lässt. Der neue Mikrowellentunnel ermöglicht dem Unternehmen die beträchtliche Verlängerung der Haltbarkeit seiner Frischeprodukte. Einer der wichtigsten Gründe für die Investition war für Geschäftsführer Joakim Behrenfors, dass dabei gleichzeitig die gewohnt hohe Qualität der Erzeugnisse beibehalten bleibt. mehr...


21.07.2014: Verpackung
Trotz minimaler Dicke weist die neue Foliengenration von Südpack eine gute Durchstoßfestigkeit sowie Sauerstoff- und Aromabarriere auf. Damit ist Veraplex für anspruchsvolle Füllgüter geeignet. Als Deckelfolie ist sie sowohl im Kaschierverbund wie auch als coextrudierte Deckelfolie ohne Papieranteil erhältlich. mehr...
18.07.2014: Verpackung
Sie war lange Zeit ein heiß diskutiertes Thema in der Branche: die Bio-Kunststoffschale. Wie sieht die chemische Zusammensetzung aus und ist diese auch wirklich rückstandsfrei biologisch abbaubar? ES-Plastic, Produzent von Verpackungslösungen für die Lebensmittelbranche, bietet seit vielen Jahren recycelbare Polypropylen-Schalen an. mehr...

18.07.2014: Förder- und Lagertechnik
Mit der neuen Serie SB-ds bietet Grün, Wertheim, eine Weiterentwicklung seiner vielfältig einsetzbaren Exzenterschneckenpumpen an, die sich durch eine hohe Förderleistung und einfache Handhabung auszeichnet. Die Sperrbügelkupplung ermöglicht eine solide Metall-Verbindung von Motor und Pumpwerk ohne Kunststoffteile. Mit sechs Kilogramm und einem optionalen 230-Volt-Anschluss eignen sich die Pumpen für den mobilen Einsatz. Abgedeckt wird ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten, von Schmierstoffen über Fette bis hin zu leichtviskosen Lebensmitteln. mehr...

18.07.2014: Betriebsbedarf
Die PGH GmbH, Bayreuth, hat den Zuschlag für die Lüftungs- und Klimatechnik für den Neubau der Käserei Eyweid erhalten. Das in Zäziwil in der Schweiz ansässige Unternehmen investiert in eine neue Betriebs- und Produktionsstätte und fasst damit bisherige Standorte zusammen.Unter anderem werden mehrere Reifelager errichtet. Aufgrund der Lagerzeit der Käsespezialitäten, zum Beispiel Jumi’s Belper Knolle, von bis zu drei Jahren sind kontrollierte klimatische Verhältnisse unerlässlich für die Produktqualität. mehr...

18.07.2014: Wäge- und Regelungstechnik
Die neue Druckminderer von Goetze verkraften bis zu 60 bar Vordruck, den sie auf Hinterdrücke bis zu 0,5 bar herabsetzen. Grundsätzlich ist die Baureihe 684 überall dort einsetzbar, wo Luft, technische Gase oder Flüssigkeiten auf ein niedrigeres Druckniveau reduziert werden müssen. Der gewünschte Hinterdruck wird unkompliziert über ein ergonomisch geformtes Handrad eingestellt, das in der Ruhestellung arretiert wird und so das unbeabsichtigte Verstellen des Einstelldrucks verhindert. In Druckluftleitungsnetzen lassen sich mit den Geräten konstante Prozessdrücke von bis zu 50 bar realisieren. mehr...

18.07.2014: Hygiene
Mit hochintensiven Lichtblitzen, die das gesamte UV-Spektrum abdecken, tötet das Claranor Pulsed Light System von Löhrke Mikroorganismen sofort und vollständig ab. Das System wird in Deutschland und Österreich von der in Lübeck ansässigen Firma vertrieben. mehr...


07.05.2014: Sensorik | Robotik
Gezielt auf bakterienfreie Arbeitsumgebungen abgestimmt, eignet sich der neue Roboter von Denso für die Pharma- und Lebensmitteltechnologie. Der Roboter verfügt über eine spezielle Oberflächenausführung, die resistent gegenüber Wasserstoffperoxid und Ultraviolettstrahlung ist. mehr...

Betriebshygiene
Biofilme sind nicht bloß ein Hygienerisiko, auch den Anlagen geht es, im wahrsten Sinne des Wortes, an die Substanz: Bis in das Metall fressen sich die Beläge hinein. Anders als chemische Maßnahmen, die die Biokorrosion verstärken, ermöglichen Enzymreiniger einen unkomplizierten Abbau. Mehr...


Save Food
Rund 80 Kilogramm Lebensmittel im Wert von 300 Euro wirft der deutsche Verbraucher pro Jahr weg. Weltweit sind es mehr als eine Milliarde Tonnen Nahrungsmittel, die verlorengehen. Damit künftig weniger Lebensmittelmüll entsteht, sucht die Initiative Save Food nach Lösungen. Mehr...

Im Fokus Logo
Das Portal rund um die Hygiene in der Lebensmittelproduktion. Mehr...

Anzeige Poeppelmann