©RK Rose+Krieger
Das für Hygienebereiche konzipierte Treppen- und Arbeitsbühnensystem ITAS bietet glatte Konturübergänge.

EINFACHE MONTAGE UND GUTE REINIGUNG

Hygienekritische Produktionsbereiche stellen besondere Anforderungen an die Ausstattung. Mit der ITAS-Serie bietet RK Rose+Krieger ein Treppen- und Arbeitsbühnensystem, das diesbezüglich zahlreiche Vorteile bietet: Die Komponenten überzeugen durch ein wertiges Erscheinungsbild und eine einfache Konstruktion dank standardisierter Elemente und verfügbarer 3D-Datensätze. Zudem erzeugen die Bauteile aus korrosionsbeständigem Aluminiumguss glatte Konturübergänge, was die Reinigung des Systems erleichtert. Durch die einfache Montage und Demontage ist ein unkompliziertes Einschleusen von Einzelteilen oder Baugruppen in Hygieneräume möglich. Zudem kann aufgrund des geringen Gewichts der Aluminium-Elemente auf Hebezeuge verzichtet werden. Das innenliegende Spannsystem ist in verschiedenen Werkstoffen erhältlich, unter anderem in Edelstahl.

Seite 1/1 1 Minute

Seite 1/1 1 Minute