© Loryma
Die Binder von Loryma sind auf die Anforderungen verschiedenster fleischloser Applikationen angepasst.

FLEISCHALTERNATIVEN MIT BISS

Loryma, Spezialist für natürliche Weizen-Ingredients, hat mit der Lory Bind-Range funktionelle Binder entwickelt, mit denen sich Konsistenz und Textur von Fleischalternativen individuell einstellen lassen.

Seite 1/1 1 Minute

Seite 1/1 1 Minute

Das Portfolio umfasst Binder mit verschiedenen Eigenschaften, die optimal auf die Applikation und den Herstellungsprozess abgestimmt sind. Lory Bind lässt sich mit weiteren Rezepturkomponenten wie Coatings, Panaden oder Texturaten kombinieren und überzeugt durch ein einfaches Handling. Die funktionellen Stärkemischungen sorgen dafür, dass ready-to-eat-Produkte direkt bei Entnahme aus der Verpackung die gewünschte Textur haben und ohne weitere Zubereitung verzehrfertig sind. Sollen die Produkte sowohl im kalten Zustand als auch nach dem Erhitzen über eine konstante Haptik verfügen, erhalten sie durch den Binder eine irreversible innere Stuktur. Auch speziell die Textur von rohem Fleisch für Grill- und Pfannenprodukte kann mithilfe der Weizenderivate wiedergegeben werden: Der formstabile Rohling bildet seine finale Festigkeit und Beschaffenheit erst durch die Zubereitung beim Endverbraucher aus